Griechischer Hirtentopf

Ein raffiniertes griechisches Gericht mit leckerem Schafskäse. Wer kann da schon widerstehen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Pfeffer
  • 600 Gramm Champignons
  • 1 Paprika
  • 600 Gramm Creme Fraiche
  • 1 Scheibe Schafskäse
  • 750 Gramm Hackfleisch (halb und halb)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Kräuter der Provence
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Vom Schafskäse im Glas das Kräuteröl abfangen und das Hackfleisch damit schön braun anbraten.


  2. 2/3 der Champignons in Scheiben schneiden und die Paprika (rot und grün) in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch andünsten.


  3. Die 600g Creme fraiche dazugeben. Falls die Masse zu flüssig sein sollte, mit etwas hellem Soßenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Kräuter der Provence würzen.


  4. Nun eine Auflaufform nehmen. Den Boden mit einem Teil der Hackfleischmasse bedecken, etwas von Schafskäse am Stück in kleine Würfel schneiden und darüber geben, wieder eine Schicht Hackfleischmasse, solange bis alles aufgeteilt ist. Das letzte Drittel der Champignons oben auf die Hackfleischmasse verteilen und anschließend mit Schafskäsewürfel und Kräutern garnieren. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken. Ca. 30 Minuten bei 180 Grad im vorheißten Ofen backen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.