Hähnchensalat mit Äpfeln und Rosinen

Hähnchensalat mit Äpfeln und Rosinen

Eine knackig-frische Leckerei: Der Hähnchensalat wird mit Äpfeln, Melonen, Möhren, Sellerie, Feldsalat und Möhren angerichtet und ist ein toller Genuss für warme Tage.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 30 g Rosinen
  • 75 ml Weißwein
  • 3 Hähnchenbrustfilets à 120 g
  • 3 Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 150 g Honigmelone
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Äpfel (z. B. Granny Smith)
  • Feldsalat zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Rosinen mit dem Weißwein bedecken und 30 Minuten ziehen lassen.


  2. In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfeln. Die Möhren und den Sellerie schälen. Beides in hauchdünne Stifte schneiden oder auf einer Küchenreibe raspeln. Die Melone schälen und würfeln.


  3. Das Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Rosinen mit dem Weißwein dazugeben. 2 bis 3 Minuten schmoren lassen.


  4. In der Zwischenzeit die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Melonenwürfel in Schalen anrichten, Möhren, Sellerie und Äpfel darüber verteilen.


  5. Mit dem gebratenen Hähnchenfleisch und den Rosinen krönen und mit Feldsalat garnieren. Dazu nach Geschmack getoastetes Brot reichen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.