Rezept: Herznudeln mit Lachs, Spinat und Mandeln

Herznudeln mit Lachs, Spinat und Mandeln

Schnell fix und fertig - die Herznudeln mit Lachs, Spinat und Mandeln von for me!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 g TK-Blattspinat
  • 400 g Herznudeln
  • Salz
  • 5 Basilikumzweige
  • 400 g Lachsfilet
  • 30 g Butter
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g Sahne
  • 40 g geschälte Mandeln
  • Außerdem:
  • Küchenpapier
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Spinat auftauen lassen. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser garen. In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Den Lachs waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfeln.


  2. Die Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und den Spinat darin unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs und die Sahne hinzufügen und 2–3 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen. Die Nudeln abtropfen lassen und zusammen mit den Mandeln in die Pfanne geben. Kurz durchschwenken und das Basilikum untermischen.


  3. Weitere spannende Inhalte zum Thema schnelles Essen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.