Hexen-Cupcakes zu Halloween: Rezept auf for me

Hexen-Cupcakes zu Halloween

Leckerer Halloween-Spaß für die lieben Kleinen: Die Hexen-Cupcakes erfordern zwar ein bisschen Geduld, aber das Ergebnis kann sich sehen und vor allem genießen lassen!


Zutaten (Für 12 Stück)

  • 150 g Butter (für den Teig)
  • 120 g Zucker (für den Teig)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 g Butter (für die Creme)
  • 50 g Zucker (für die Creme)
  • 120 g Frischkäse
  • ca. 150 g Puderzucker (für die Creme)
  • Lebensmittelfarben in Lila, Orange und Schwarz
  • 4 Päckchen Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Puderzucker (für die Marzipanmasse)
  • Lila Sprenkel
  • Dunkle Tubenschokolade
  • Weiße Tubenschokolade
  • Lila Lebensmittelfarbe in der Tube
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.


  2. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier mit einer Prise Salz nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Buttermilch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.


  3. Zwischenzeitlich für die Zuckercreme die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und den Frischkäse unterrühren. Dann soviel Puderzucker unterrühren, bis eine streichfähige Masse entstanden ist. Rühren Sie die lila Lebensmittelfarbe in die Masse, bis diese gleichmäßig gefärbt ist.


  4. Verkneten Sie nun die Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker und teilen Sie sie in zwei Blöcke: den einen Block mit der orangefarbenen Lebensmittelfarbe einfärben, den anderen mit der schwarzen. Formen Sie nun aus der orangefarbenen Masse die Kürbisköpfe und aus der schwarzen die Hexenhüte.


  5. Die fertig gebackenen Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.


  6. Füllen Sie die lila Creme in einen Spritzbeutel und spritzen Sie auf die Cupcakes einen Kringel. Dann die lila Zuckersprenkel darüber verteilen. Setzen Sie auf jeden Cupcake einen Kürbiskopf. Anschließend auf jeden Kopf einen Hexenhut setzen und leicht andrücken. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, erwärmt etwas weiße Schokolade und benutzt diese als Kleber.


  7. Zum Schluss die letzten Details: Malen Sie mit der dunklen Tubenschokolade ein Gesicht auf die Kürbisköpfe. Verzieren Sie jeden Hut mit Band (lila Lebensmittelfarbe aus der Tube) und Schnalle (weiße Tubenschokolade). Fertig sind die Hexen-Cupcakes!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.