Hirseklöschen mit Tomatengemüse

Die Hirseklößchen schmecken außergewöhnlich und sind durch das Tomatengemüse besonders vitaminreich - eine gesunde abwechselungsreiche Mahlzeit.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 Gramm Lauchzwiebel
  • 200 Gramm Hirse
  • 500 Gramm stückige Tomaten
  • 100 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • 500 Gramm Tomaten
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hirse in die kochende Gemüsebrühe einrühren und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Hirse etwas abkühlen lassen.


  2. Inzwischen Kräuter fein hacken. Hälfte der Kräuter, Frischkäse und Ei mit Hirse verrühren. Mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant würzen.


  3. Lauchzwiebeln in Stücke, die Tomaten in Spalten schneiden. Gemüse in heißem Fett andünsten. Die stückigen Tomaten zugeben. Etwa 5 Minuten dünsten. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Zucker und dem Rest der gehackten Kräuter abschmecken.


  4. Aus der Hirsemasse mit leicht angefeuchteten Händen etwa 20 Klößchen formen und im heißen Öl rundherum goldgelb braten. Mit Tomaten-Lauch-Zwiebel-Gemüse anrichten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.