Rezept:  Hühnereintopf mit Paprika bei for me

Hühnereintopf mit Paprika

Wenn es an Weihnachten besonders schnell gehen soll, dann ist der Hühnereintopf mit Paprika ideal!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kg Hähnchenbrustfilets
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 - 3 EL Paprikapulver, edelsüß
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • ca. 500 ml Geflügelbrühe
  • 4 EL saure Sahne
  • Oregano, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.


  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.


  3. Das Geflügel in einem heißen Topf im Öl rundherum anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz mitbraten.


  4. Mit dem Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer würzen, kurz mitbraten und mit der Brühe ablöschen. Etwa 20 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch Brühe nachgießen.


  5. Den Eintopf vor dem Servieren abschmecken und auf tiefe Teller verteilen.


  6. Je einen Klecks saure Sahne darauf geben und mit etwas Chili bestreuen. Mit Oregano garniert servieren.


  7. Dazu nach Belieben Gnocchi reichen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.