Hummer-Crème-Suppe mit Tomaten

Hummer-Crème-Suppe mit Tomaten

Mit einer Hummer-Crème-Suppe verzaubern Sie die Gaumen Ihrer Gäste!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 TK-Hummer
  • 400 Gramm vollreife Tomaten
  • 1 Bund Suppengrün
  • 100 Milliliter süße Sahne
  • 75 Gramm Langkornreis
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • 1 Liter Fischfonds (aus dem Glas)
  • 1 Prise Salz
  • 75 Gramm Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Lassen Sie die Hummer auftauen, bürsten Sie sie unter fließendem kaltem Wasser ab. Geben Sie die Hummer in den kochenden Fond und lassen Sie alles nochmals aufkochen. Nehmen Sie den Topf sofort vom Herd, lassen Sie die Hummer noch ungefähr 5 Minuten ziehen. Nehmen Sie sie dann heraus und halbieren Sie sie der Länge nach. Lösen Sie das Scheren- und Schwanzfleisch heraus. Geben Sie die Schalen in einen Gefrierbeutel und zerstoßen Sie sie grob mit einem Fleischklopfer.


  2. Spülen Sie den Reis und lassen Sie ihn abtropfen. Schälen und würfeln Sie die Zwiebel. Putzen und waschen Sie das Suppengrün und würfeln Sie es anschließend.


  3. Erhitzen Sie die eine Hälfte der Butter in einem Topf. Dünsten Sie Suppengrün und Zwiebeln darin an. Fügen Sie die Hummerschalen hinzu und rösten Sie sie kurz mit an. Geben Sie Fischfond und Reis dazu. Lassen Sie das Ganze 30 Minuten zugedeckt vor sich hinköcheln.


  4. Ritzen Sie in der Zwischenzeit die Tomaten über Kreuz ein, überbrühen Sie sie, schrecken Sie die Tomaten kurz ab, bevor Sie diese häuten. Entkernen Sie die Tomaten und würfeln Sie das Fruchtfleisch grob.


  5. Würfeln Sie auch das Scheren- und Schwanzfleisch. Erhitzen Sie die übrige Butter in einer Pfanne, schwenken Sie das Fleisch kurz darin, nehmen Sie es heraus und stellen Sie es auf die Seite.


  6. Geben Sie die Tomaten in die Butter, würzen Sie mit etwas Zucker und Salz und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze langsam einkochen.


  7. Schlagen Sie die Sahne steif. Streichen Sie die Suppe durch ein Sieb, erhitzen Sie sie erneut, würzen Sie mit Worcestersauce, Cayennepfeffer, Salz und der Sahne. Geben Sie die Hummerstücke in vorgewärmte Suppentassen und gießen Sie sie mit Suppe auf. Garnieren Sie jeden Teller nach Geschmack mit Tomaten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.