Kärnter Kasnudel

Kärnter Kasnudel

Hausmannskost


Zutaten (Für 4 Personen)

  • Pfeffer
  • 250 Gramm Bröseltopfen
  • Salz
  • Nudelminze (fein gehackt)
  • 250 Gramm Kartoffeln mehlig
  • 2 Esslöffel Öl
  • Butter
  • 1 Stück Ei
  • 500 Gramm Mehl
  • Wasser
  • 1 Stück Zwiebel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zubereitung Teig: Mehl, Ei, Öl, Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten und ca. eine Stunde rasten lassen


  2. Zubereitung Fülle: Kartoffeln kochen, schälen und noch im warmen Zustand pressen. Zwiebeln in Butterschmalz anrösten mit Kartoffeln und Topfen vermengen und anschließend mit den Gewürzen abschmecken.


  3. aus der Fülle Kugeln formen


  4. den Teig ausrollen, die Fülle darauf legen, Teig umschlagen und rund um die Kugeln fest drücken, damit die ganze Luft entweicht (sonst platzen die Nudel beim Kochen) Dann am besten mit einem Glas oder Tasse ausstechen und die Teigenden nun krendeln (ein kleines Stück umlegen und festdrücken, daneben umlegen und festdrücken, usw.)


  5. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen bis die Nudeln an die Wasseroberfläche kommen.


  6. mit brauner Butter und grünem Salat servieren


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.