Kalbsroulade in Wein-Sauce

Kalbsroulade in Wein-Sauce

Diese feinen Kalbsrouladen sind im Nu zubereitet und werden Ihren Gaumen verwöhnen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Blätter getrockneten Salbei
  • 1 Prise Salz
  • 8 Teelöffel frisch geriebenen Parmesan
  • 200 Gramm grüne Bohnen
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Marsala (italienischer Süßwein)
  • 0,1 Liter Fleischbrühe (Instant)
  • 8 Stück dünne, kleine Kalbsschnitzel (à 60g)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Spülen Sie die Kalbsschnitzel ab und tupfen Sie sie trocken. Klopfen Sie sie leicht flach und bestreuen Sie sie mit etwas Pfeffer. Halbieren Sie die Schinkenscheiben und legen Sie sie auf die Kalbsschnitzel. Schneiden Sie die grünen Bohnen in kleine Stücke.


  2. Verteilen Sie die Salbeiblätter und die grünen Bohnen mit jeweils 1 Teelöffel Parmesan auf dem Fleisch. Rollen Sie die Kalbsschnitzel zusammen und stecken Sie sie mit je 1 Holzstäbchen zusammen.


  3. Lassen Sie das Öl in einer Pfanne heiß werden. Braten Sie die Röllchen darin rundherum hellbraun an.


  4. Löschen Sie alles mit der Brühe und dem Marsala ab und lassen Sie das Gericht zugedeckt für circa 7 bis 10 Minuten schmoren. Schmecken Sie die Sauce zum Schluss mit Salz und Pfeffer ab.


  5. Als Beilage passen Möhren- und Paprikastreifen, Kartoffeln sowie, passend zur Rouladenfüllung, grüne Bohnen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.