Kartoffelgratin vom Grill

Kartoffelgratin vom Grill


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2 Kilogramm Kartoffeln festkochend
  • 300 Gramm Speck
  • 300 Gramm saure Sahne
  • 1 -- gusseiserne Form mit Deckel
  • 2 Prise Salz
  • 100 Gramm Cheddarkäse
  • 4 Zweig Rosmarin
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Kartoffeln und waschen Sie sie ab. Dann in Scheiben schneiden.


  2. Spülen Sie die Rosmarinzweige mit kaltem Wasser ab, schütteln Sie sie trocken und zupfen Sie die Blättchen ab. Braten Sie den Speck an.


  3. Fetten Sie eine gusseiserne Form (mit Deckel) mit etwas Öl aus. Legen Sie die Kartoffelscheiben in Schichten in die Form. Jede Schicht salzen und pfeffern sowie mit Rosmarinblättern und etwas Speck bestreuen.


  4. Danach die saure Sahne über die Kartoffeln geben. Anschließend den restlichen Speck und den Cheddarkäse darauf verteilen. Die Form etwa 40 Minuten lang mit geschlossenem Deckel in einem Kugelgrill grillen. Möglicherweise wird die unterste Kartoffelschicht sehr dunkel - in diesem Fall besser nicht mitessen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.