Kartoffeln mit Kräuterquark

Kartoffeln mit Kräuterquark

Lecker, leicht und einfach die Kartoffeln mit Kräuterquark überzeugen auf ganzer Linie!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund gemischte Kräuter
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Kilogramm Kartoffeln
  • 100 Gramm Joghurt
  • 250 Gramm Quark
  • 1 Frühlingszwiebel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Bringen Sie in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen. Waschen Sie in der Zwischenzeit die Kartoffeln gründlich ab. Die Kartoffeln sodann etwa 30 Minuten kochen, bis sie gar sind.


  2. Waschen Sie die Kräuter und hacken Sie diese klein. Waschen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie diese in dünne Ringe.


  3. Geben Sie den Joghurt und den Quark in eine Schüssel und rühren Sie alles zusammen mit den Zwiebelringen und den Kräutern zu einer cremigen Masse. Würzen Sie alles mit 1 Prise Cayennpfeffer und etwas Salz.


  4. Gießen Sie die Kartoffeln ab und richten Sie sie mit dem Quark auf vier Tellern an.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.