Kartoffelsalat aus gegrillten Kartoffeln

Kartoffelsalat aus gegrillten Kartoffeln

Kartoffelsalat ist der Salat-Klassiker beim Grillen. Aber probieren Sie doch mal unsere Variante aus gegrillten Kartoffeln und frischen Kräutern!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Öl (für den Grill)
  • 1 - 2 EL Zitronensaft (zum Beträufeln)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten vorkochen. Zwischenzeitlich den Grill anheizen.


  2. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abstreifen und fein hacken. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen, ebenfalls fein hacken und mit dem Rosmarin, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.


  3. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, halbieren, mit dem Kräuter-Öl vermengen und mit der Schnittfläche nach unten auf den heißen, geölten Grill legen. 3 bis 4 Minuten grillen, wenden und weitere 3 bis 4 Minuten grillen. Dabei immer wieder mit der restlichen Marinade bestreichen.


  4. Die Kartoffeln mit frischen Kräutern anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.