Kashmere-Lamm

Kashmere-Lamm

Zaubern Sie Ihren Lieben am nächsten Sonntag doch mal Kashmere-Lamm auf den Tisch – das Lob wird nicht lange auf sich warten lassen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Teelöffel Koriander
  • 100 Gramm gehackte Cashewkerne
  • 2 Esslöffel Korianderblätter
  • 3 Tomaten
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 5 Zentimeter Ingwer
  • 3 Körner Kardamom
  • 1 Zimtstange
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 2 frische, grüne Peperoni
  • 1 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Nelken
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Vollmilchjoghurt
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, rosenscharf
  • 2 Esslöffel Öl
  • nach Belieben Chilipulver
  • 1 Kilogramm Lammschulter (mit Knochen)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Lammfleisch waschen, vom Knochen lösen, in Portionsstücke teilen und beiseite stellen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und die Knoblauchzehen zerdrücken.


  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelringe und die zerdrückten Knoblauchzehen darin goldbraun braten. Danach die ganzen Gewürze darin kurz anrösten. Anschließend die Fleischstücke hinzufügen und das Ganze bei mittlerer Hitze weiterbraten.


  3. Inzwischen die Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten, Ingwer und grüne Peperoni zusammen mit den gemahlenen Gewürzen unter das Fleisch mischen und alles unter gelegentlichem Rühren weiterbraten. Wenn nötig etwas Wasser darauf gießen.


  4. Sobald das Fleisch gar ist, den Joghurt zusammen mit den Cashewkernen zu einer Paste verrühren und mit dem Fleisch vermischen. Auf niedriger Stufe etwa 15 Minuten weiterköcheln lassen.


  5. Vor dem Servieren das Kashmere-Lamm mit den gehackten Korianderblättern bestreuen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.