Kirsch-Dessertquark

Kirsch-Dessertquark

Richtig lecker und schnell zubereitet: Kirsch-Dessertquark


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 20 g Pumpernickel
  • 2 Spritzer flüssiger Süßstoff
  • 400 g Magerquark
  • 460 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 50 g süße Sahne
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Geben Sie die Sauerkirschen in ein Sieb und lassen Sie sie gut abtropfen. Schneiden Sie die Pumpernickelscheiben in kleine Würfel. Sie können Sie auch zerbröckeln.


  2. Geben Sie den Quark in eine Schüssel und süßen Sie ihn nach Belieben mit Süßstoff. Rühren Sie ihn mit dem Schneebesen cremig und mengen Sie die flüssige Sahne unter.


  3. Legen Sie ein paar der abgetropften Sauerkirschen für die Garnitur beiseite und halbieren Sie sie. Heben Sie die restlichen Kirschen unter den Quark.


  4. Richten Sie den Quark in Schälchen an und garnieren Sie ihn mit den halbierten Sauerkirschen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.