Kokos-Plätzchen mit Möhren

Kokos-Plätzchen mit Möhren

Ein Traum für Naschkatzen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Teelöffel Zuckerrübensirup
  • 80 Gramm Möhren
  • 20 Gramm Doppelrahmfrischkäse (60 % Fett i. Tr.)
  • 1 abgeriebene Schale einer unbehandelte Orange
  • 1 Esslöffel Milch (3,5 % Fett)
  • 100 Gramm Zucker
  • 3 Teelöffel Vanillearoma
  • 50 Gramm Kokosraspeln
  • 110 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm Walnusskerne
  • 1 Prise Salz
  • 110 Gramm Puderzucker
  • 210 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 1 frisches Eier (Größe M)
  • 0.25 Teelöffel Natron
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C (Umluft 150°C


  2. Gas Stufe 2 bis 3) vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.


  3. Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel. Geben Sie Natron und Salz hinzu und vermischen Sie alles gut mit einem Schneebesen. Hacken Sie die Walnusskerne fein. Putzen und schälen Sie die Möhren. Waschen Sie sie und tupfen Sie sie trocken. Raspeln Sie sie dann mit einer Gemüsereibe.


  4. Verquirlen Sie mit einem Handrührgerät das Ei mit dem Zucker, bis eine cremige Masse entsteht. Rühren Sie nun die weiche Butter, die Orangenschale, den Orangensaft und den Zuckerrübensirup unter, bis eine schöne homogene Masse entsteht.


  5. Geben Sie die Mehlmischung nach und nach zur Buttermischung und verarbeiten Sie alles zu einem glatten Teig. Geben Sie Möhren- und Kokosraspel sowie die gehackten Walnusskerne zum Teig und heben Sie sie mit einem großen Löffel gut unter.


  6. Formen Sie mit einem Teelöffel aus dem Teig circa 3 cm große Bällchen und legen Sie diese mit 5 cm Abstand auf das Backblech. Backen Sie die Kekse auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 12-15 Minuten hellbraun.


  7. Sieben Sie für die Glasur den Puderzucker in eine mittelgroße Schüssel. Geben Sie Frischkäse, Milch und Vanillearoma hinzu und verquirlen Sie alles gut. Dippen Sie die abgekühlten Kekse einzeln in die Glasur. Geben Sie etwas Milch zur Glasur, falls diese zu steif sein sollte.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.