Kürbis-Kartoffel-Suppe

Kürbis-Kartoffel-Suppe

sehr lecker


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 Gramm Kartoffeln mehlig kochende
  • 3 Esslöffel Butter/Margarine
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück ungebrühte feine Kalbsbratwürste ca. 125 g/St.
  • 1 Liter Instant-Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Stück Möhren
  • 200 Gramm Creme Fraiche Becher
  • 3 Esslöffel Kürbiskerne
  • 1 Kilogramm Kürbis z. B. Hokkaido-Kürbis
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und schälen. Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und ebenfalls würfeln.


  2. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker zugeben, karamellisieren. Kartoffeln, Möhren und Kürbis zufügen. Ca. 5 Min. darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 10 Min. köcheln.


  3. Suppe mit einem Stabmixer pürieren. 100 g Creme fraiche einrühren. Wurstbrät als kleine Klößchen aus der Haut drücken. In der Suppe ca. 10 Min. ziehen lassen. Nochmals abschmecken.


  4. Inzwischen Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kürbissuppe mit Rest Creme Fraiche anrichten. Mit Kürbiskernen garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.