Kürbis mit würziger Käse-Brot-Füllung

gesund und lecker


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 200 Gramm junger Gouda
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 2 Stück Eier
  • 400 Gramm Schmand oder Frischkäse
  • 1 Bund Petersillie
  • 250 Gramm Toastbrot
  • 100 Gramm würziger Bergkäse
  • 3 Kilogramm Hokkaidokürbis
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Hokkaidokürbis waschen und dann einen Deckel abschneiden. Kerne und wattrige Füllung mithilfe eines Löffels herauslösen.


  2. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Gouda und Bergkäse reiben, in eine Schüssel geben. Toastbrot in Würfel teilen, zufügen. Die Petersillie fein hacken und zugeben, die Eier und den Schmand zufügen. Alles zu einer glatten Masse verarbeiten und gut würzen.


  3. Die Masse in den Kürbis füllen, den Deckel aufsetzen und den gesamten Kürbis in Alufolie wickeln. auf ein Backblech setzen.


  4. Den Kürbis im Ofen 2- 2,5 Stunden backen. Vorsichtig aus der Folie wickeln.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.