Kürbislasagne mit Ziegenfrischkäse

Kürbislasagne mit Ziegenfrischkäse

einfach und lecker


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 20 Blatt Lasagneblätter
  • 250 Milliliter Sahne Milch wenn man weniger Kalorien haben möchte
  • 1 Esslöffel Brühe
  • 1 Esslöffel Rosmarin klein gehackt
  • 100 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 50 Gramm schwarze Oliven klein geschnitten
  • 200 Gramm geriebener Käse
  • 1 Kilogramm Kürbis
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Kürbis nehmen und in Stücke schneiden. Einen Topf nehmen und mit Wasser befüllen, so das der Boden 1 cm mit Wasser bedeckt ist. Wenn das Wasser kocht, den Kürbis und die Brühe hineintun und ca. 10-15 min kochen lassen, bis er weich ist und mit einem Mixstab püriert werden kann.


  2. In die pürierte Kürbismasse kommen nun der frische Rosmarin, die Sahne und der Ziegenfrischkäse. Die Masse wird solange gerührt, bis der Käse sich aufgelöst hat. Nun noch mit Pfeffer und Salz abschmecken


  3. In eine gefette Auflaufform nun abwechselnd die Kürbismasse und die Lasagneblätter schichten. Ganz oben werden dann die Oliven und der Käse auf den Auflauf verteilt. Nun bei 180° (Umluft) für ca. 30-40 Min in den Backofen Fertig und Guten Appetit


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.