Rezept: Kürbispancakes mit Zimt und Zucker

Kürbispancakes mit Zimt und Zucker

Süßer Genuss aus der Landküche: Die Kürbispancakes mit Zimt und Zucker schmecken der ganzen Familie!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 g Kürbisfruchtfleisch, z. B. Butternut oder Hokkaido
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • ca. 300 ml Milch
  • Pflanzenöl, zum Ausbacken
  • Zucker, zum Bestreuen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


  2. Den Kürbis schälen, würfeln und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 25 Minuten weich garen. Anschließend pürieren, etwas abkühlen lassen und den Ofen auf 60 °C zurückschalten.


  3. Das Mehl mit Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Zimt, Ei und Salz in einer Schüssel gut verrühren. Das abgekühlte Püree unterheben und die Milch nach und nach zufließen lassen bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist. Ca. 10 Minuten quellen lassen.


  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und für jeden Pancake einen kleinen Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben. Von jeder Seite 1-2 Minuten ausbacken. Aus dem ganzen Teig Pancakes backen und die fertigen im Ofen warmhalten.


  5. Zum Servieren auf Tellern verteilen und mit Zucker bestreuen.


  6. Dazu passt nach Belieben Ahornsirup oder ein Fruchtkompott.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.