Kürbissuppe mit Curry

Kürbissuppe mit Curry

Tolle Kürbissuppe mit Curry


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Stück Knoblauchzehen nach Geschmack
  • 0 Stück Salz, Pfeffer
  • 1 Liter Gemüsebrühe bei Bedarf auch mehr, je nach Größe des Kürbis und gewünschter Konsistenz
  • 1 Stück Zwiebeln in Würfeln
  • 3 Teelöffel Curry ggf. nach Geschmack auch mehr
  • 0 Schuss Weißwein zum Ablöschen
  • 200 Milliliter Sahne
  • 1 Stück Hokkaidokürbis
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kürbis, wenn Hokkaido ruhig mit Schale, würfeln. Kerne vorher entfernen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch kleinhacken.


  2. Kürbis, Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anschwitzen.


  3. Alles mit Curry bestäuben und noch ein wenig anschwitzen.


  4. Mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen.


  5. Etwa 20 Minuten köcheln lassen.


  6. Mit einem Pürierstab feinpürieren, sodaß eine glatte Suppe entsteht. Sollte die Suppe jetzt zu dick sein, mit etwas Brühe verdünnen.


  7. Mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.