Lachs auf feiner Kruste

Lachs auf feiner Kruste

Lachs ganz lecker, auf feiner Kruste servieren.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Esslöffel Butter
  • 500 Gramm Topinamburs (Erdartischocken)
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 Esslöffel saure Sahne 10% Fett
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Stück Meerrettich
  • 4 Scheiben Räucherlachs
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Schälen Sie für die Sauce den Meerettich und reiben Sie ihn fein. Verrühren Sie den Meerettich mit saurer Sahne, Senf und Zitronensaft. Schmecken Sie das Ganze mit Salz und Pfeffer ab.


  2. Schälen Sie die Topinamburs, waschen Sie sie und raspeln Sie sie direkt auf ein Tuch. Tupfen Sie sie gut trocken und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.


  3. Zerlassen Sie die Butter auf einer beschichteten Pfanne. Geben Sie die Topinamburraspel esslöffelweise in die erhitzte Butter. Drücken Sie die Häufchen flach und braten Sie sie auf jeder Seite etwa 5 Minuten knusprig. Stellen Sie sie warm. Backen Sie alle Topinamburraspeln zu Küchlein.


  4. Rollen Sie die halbierten Lachs-Tranchen der Länge nach zusammen. Sie können auf jedes Küchlein etwas Sauce geben und darauf die Lachsrosetten servieren und dann die Küchlein sofort servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.