Lachs-Bandnudeln

Das perfekte Gericht für Feinschmecker und Pasta Liebhaber!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise weißer Pfeffer
  • 1 Zentiliter Wermut
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 50 Gramm Champignons
  • 400 Gramm Bandnudeln
  • 1 Stange Lauch
  • 300 Milliliter Fischfond
  • 200 Milliliter Sahne
  • 500 Gramm Lachsfilets
  • 1 Schalotte
  • 4 weiße Pfefferkörner
  • 2 Esslöffel Butter
  • 0,5 Liter Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Lachsfilet von Gräten befreien, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und im Saft der Zitrone marinieren.


  2. Schalotte, das Weiße vom Lauch, Petersilie und Champignions putzen, kleinschneiden und in der Butter andünsten.


  3. Den Fischfond, das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner dazugeben und mit Weißwein und etwas Wasser ablöschen. 10 - 15 Min. bei kleiner Flamme kochen. Dann durch ein Sieb abgießen und den Sud auf ca. 200 ml einkochen. Sahne und Wermut dazugeben und bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren. Abschließend mit Zitronensaft, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.


  4. Die Bandnudeln in Salzwasser kochen.


  5. Lachswürfel etwas trocken tupfen und in Butter anschwenken, salzen, pfeffern und in die Sauce legen.


  6. Nudeln mit Lachssauce und Schnittlauchröllchen servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.