Lachs in Honig-Senf-Sauce

Lachs in Honig-Senf-Sauce

Saftiger Lachs in Honig-Senf-Sauce mit for me im Nu zubereitet!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Bund Dill
  • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 4 Esslöffel körniger Senf
  • 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 Esslöffel Honig
  • 4 Zitronenscheiben zum Garnieren
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 1 Messerspitze weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 800 Gramm Lachsfilet
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen Sie das Lachsfilet, tupfen Sie es trocken und schneiden Sie das Filet in 8 Stücke. Beträufeln Sie es mit Zitronensaft und salzen Sie es. Blanchieren Sie die Frühlingszwiebeln kurz in Wasser und lassen Sie sie gut abtropfen.


  2. Lassen Sie die Lachsstücke in leicht siedenden Wasser etwa 5 Minuten gar ziehen.


  3. Waschen Sie für die Sauce den Dill und hacken Sie ihn fein. Verrühren Sie den Honig, den Senf und das Essig. Schlagen Sie das Öl unter. Würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer und ziehen Sie den Dill unter.


  4. Schneiden sie die Frühlingszwiebeln in lange Streifen und umwickeln Sie damit die Lachsstücke. Richten Sie den Lachs mit der Senfsauce an und garnieren Sie ihn mit einer Zitronenscheibe und Dill.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.