Lamm mit Zwiebeln

Lamm mit Zwiebeln

Das köstliche Lammfleisch bekommt durch feine Gewürze wie Zimt, Koriander und Masala eine exotische Note - kommt bei Feinschmeckern bestimmt gut an.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 5 Zentimeter frischer Ingwer
  • 8 Gewürznelken
  • 5 große Zwiebeln
  • 1 Stange Zimt
  • 150 g Joghurt 3,5%
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • 1 Teelöffel Chiligewürz
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 6 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Körner Kardamom
  • 1 Kilogramm Lammfleisch aus Keulen oder Schulter
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen Sie das Lammfleisch und schneiden Sie es in mundgerechte Würfel.


  2. Verrühren Sie den Joghurt in einer Schüssel und geben Sie die Fleischstücke dazu.


  3. Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie die Hälfte davon in feine Ringe, die andere Hälfte hacken Sie klein.


  4. Schälen und zerhacken Sie den Ingwer und die Knoblauchzehen.


  5. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf. Braten Sie die Zwiebelringe darin an, nehmen Sie sie heraus und stellen Sie sie beiseite.


  6. Geben Sie Zimt, Lorbeerblätter, Nelken und Kardamon in den Topf und rösten Sie alles kurz an. Fügen Sie die Fleischstücke hinzu und braten Sie das Fleisch von allen Seiten an.


  7. Fügen Sie die klein gehackten Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und alle Gewürze - bis auf das Garam Masala - hinzu und lassen Sie das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten kochen.


  8. Dann geben Sie das Garam Masala und die bereits gebratenen Zwiebelringe dazu und lassen das Ganze zugedeckt durchziehen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.