Lauch-Frischkäsesuppe

schnell und fettarm, vegetarisch


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Stück Karotten
  • 1 Bund Schnittlauch (zum Bestreuen der Butterbrote)
  • 1 Bund Lauchzwiebel (Frühlingslauch)
  • 4 Stück Bauernbrot
  • 8 Esslöffel Frischkäse, fettarm (statt Frischkäse kann auch Brunch leicht oder Saure Sahne verwendet werden, ganz nach Geschmack)
  • 4 Stück Kartoffeln
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 4 Teelöffel Butter (zum Bestreichen der Brote)
  • 4 Esslöffel Rapsöl
  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Kilogramm Lauch
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst den Lauch waschen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Die Kartoffeln in Wasser weich kochen und schälen. Die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in feine Ringe schneiden.


  2. Das Gemüse in Rapsöl anbraten, bis es gering Farbe annimmt. Mit Brühe auffüllen und bissfest garen. Einen eil des Gemüses heraus nehmen, den Rest pürieren.


  3. Nochmals aufkochen und bei simmernder Hitze den Frischkäse unterziehen, nicht mehr kochen. Die Suppe in Terrinen oder Teller füllen, den gehackten Koriander und das gekochte Gemüse darüber streuen und mit Schnittlauch-Butterbrot servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.