Linseneintopf mit Mango und Möhren

Linseneintopf mit Mango und Möhren

Das ideale Gericht für jeden Tag: Linseneintopf mit Mango und Möhren!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Mango
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Möhren
  • 250 Gramm getrocknete Beluga-Linsen
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Liter Gemüsebrühe
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 1 Prise Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Topf mit Wasser nach Packungsanweisung weich kochen. Abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen.


  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Koriandergrün waschen, abtropfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Mango und die Möhren schälen und in grobe Würfel zerteilen. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden.


  3. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln darin etwa 2-3 Minuten andünsten. Dann das Hähnchen hinzugeben und von allen Seiten knusprig anbraten. Die gekochten Linsen und die Möhren darüber geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Den Eintopf zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten bei halb geöffnetem Deckel kochen lassen. Nach 8 Minuten die Mangostücke und den Koriander dazu geben. Zum Schluss kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller verteilen und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.