Makkaroni mit Fenchel-Gemüse

Makkaroni mit Fenchel-Gemüse

Vegetarisch, schnell gemacht und so lecker: die Makkaroni mit Fenchel-Gemüse.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Messerspitze Kräutersalz
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 3 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 2 Fenchelknollen
  • 6 Esslöffel Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
  • 0.5 Teelöffel Salz (für das Nudelwasser)
  • 2 Esslöffel Schnittlauchröllchen
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 250 g Makkaroni
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Makkaroni in gesalzenem Wasser bissfest.


  2. Waschen und putzen Sie in der Zwischenzeit den Fenchel. Halbieren Sie ihn der Länge nach und schneiden Sie ihn dann in Streifen. Schälen und achteln Sie die Zwiebeln.


  3. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und dünsten Sie die Zwiebeln darin an. Geben Sie den Fenchel, Cayennepfeffer, Petersilie und Paprikapulver hinzu und rühren Sie alles unter.


  4. Garen Sie das Gemüse zugedeckt für circa 10 Minuten. Lassen Sie den Frischkäse unter Rühren im Gemüse schmelzen und schmecken Sie alles dann mit Kräutersalz ab.


  5. Geben Sie das Fenchelgemüse auf die abgetropften Nudeln und bestreuen Sie alles mit den Schnittlauchröllchen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.