Marinierter Seehecht

Marinierter Seehecht

Zarte Seehechtfilets in einer delikaten, leicht indisch angehauchten Marinade, einfach unwiderstehlich!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Chiligewürz
  • 3 Zentimeter frischer Ingwer
  • 1 Messerspitze Salz
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Chat Masala (indische Gewürzmischung)
  • 0.5 Teelöffel gemahlenes Kurkuma (Gelbwurz)
  • 5 Esslöffel Joghurt 3,5% Fett
  • 700 g Seehechtfilets
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen Sie den Fisch und tupfen Sie ihn trocken. Schneiden Sie das Filet quer zur Faser in circa 2 cm breite Streifen.


  2. Schälen Sie den Ingwer und den Knoblauch. Pürieren Sie beides mit dem Joghurt, dem Zitronensaft und den Gewürzen in einem Mixer.


  3. Legen Sie die Filetstreifen auf einen Teller und verteilen Sie die pürierte Masse sorgfältig darauf. Der Fisch sollte rundherum bedeckt sein.


  4. Erhitzen Sie das Butterschmalz in einer Pfanne und braten Sie die Filetstreifen darin beidseitig 2-3 Minuten goldbraun an.


  5. Bestreuen Sie den Fisch zum Schluss mit Chat Masala und servieren Sie ihn noch warm.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.