Rezept: Marmeladenplätzchen bei for me

Marmeladenplätzchen

Ein köstlicher Klassiker im Advent: Die Marmeladenplätzchen gehören einfach auf jeden Plätzchenteller und schmecken Groß und Klein. Auch perfekt zum Verschenken!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • 1 Eiweiß
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Ca. 100 g Himbeerkonfitüre
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, die Butter in Stücken und das Eiweiß zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


  2. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,3 cm dick ausrollen und mit einem herzförmigen Ausstecher Plätzchen ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen in der Mitte kleine Herzchen ausstechen.


  3. Alle Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten leicht goldbraun backen. Herausnehmen, vorsichtig vom Blech nehmen und etwas abkühlen lassen.


  4. Die Konfitüre erwärmen, die Plätzchen ohne Herzloch damit bestreichen und jeweils mit einem gelochten Plätzchen belegen, etwas andrücken und trocknen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.