Marmorierte Keksrolle

Marmorierte Keksrolle

Leckere Kekse, die auch optisch viel hermachen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 Gramm Diätmargarine
  • 50 Gramm Fruchtzucker
  • 200 Gramm Weizenmehl (Type 550)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 25 Tropfen Vanillearoma
  • 2 Esslöffel Milch (1,5 % Fett)
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 frisches Ei (Größe M)
  • 1 Prise Jodsalz
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Schlagen Sie die Diätmargarine, den Zucker und den Fruchtzucker mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine cremig. Geben Sie das Ei und das Vanillearoma hinzu und rühren Sie alles schaumig.


  2. Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel. Fügen Sie Backpulver und Jodsalz hinzu und vermischen Sie alles gut miteinander.


  3. Geben Sie die Mehlmischung Esslöffelweise zur Buttermischung und verrühren Sie alles so lange, bis das Mehl untergearbeitet ist, sodass ein glatter Teig entsteht.


  4. Legen Sie die Hälfte des Teigs auf ein Stück Frischhaltefolie. Geben Sie das Kakaopulver mit der Milch zum restlichen Teig und rühren Sie beides langsam unter.


  5. Formen Sie den Schokoladenteig zusammen mit der anderen Teighälfte zu einer großen Kugel und formen Sie daraus eine gleichmäßige Rolle, die circa 40 cm lang ist und einen Durchmesser von 3 cm hat. Wickeln Sie diese Rolle in Frischhaltefolie und lassen Sie sie circa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.


  6. Heizen Sie den Ofen auf 200°C (Umluft 180°C; Gas Stufe 3) vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Nehmen Sie den Teig aus der Folie und schneiden Sie ihn in circa 1/2 cm dicke Scheiben. Legen Sie die Teigscheiben auf das Backblech und backen Sie sie auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 10 Minuten. Lassen Sie sie auf einem Kuchengitter abkühlen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.