Mediterrane Hühnchen-Zucchini-Happen: Rezept auf for me

Mediterrane Hühnchen-Zucchini-Happen

Diese Happen schmecken unwiderstehlich und bringen bei der nächsten Party pures Italien-Feeling aufs Buffet!


Zutaten (Für 10 Personen)

  • 3 Hühnchenbrustfilets
  • 80 ml Tomatenpesto
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor.


  2. Brausen Sie die Filets ab, tupfen Sie diese trocken und schneiden Sie sie in mundgroße Stücke. Vermischen Sie das Pesto mit 1 EL Olivenöl und mengen Sie die Filetstücke unter. Lassen Sie das marinierte Hühnchen 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen.


  3. Waschen Sie währenddessen die Zucchini und kappen Sie die Enden. Schneiden Sie die Zucchini in lange, dünne Streifen. Prima geht’s mit einem Sparschäler. Pinseln Sie die Zucchinistreifen mit Olivenöl ein und legen Sie diese für eine Minute auf den Grill oder braten Sie sie kurz in einer heißen Panne an. Beiseite legen und abkühlen lassen.


  4. Legen Sie Backpapier auf ein Backblech aus. Wickeln Sie einen Zucchinistreifen um jedes Hühnchenfilet-Stück und geben Sie die Happen auf das Backblech.


  5. Backen Sie die Happen gute zehn Minuten, bis das Hühnchen gar ist. Geflügel muss immer gut durch sein! Spießen Sie dann jeweils zwei Happen auf einen Spieß und würzen Sie diese mit Salz und Pfeffer. Servieren Sie die Spieße noch heiß mit einem knackigen Salat.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.