Mediterranes Fondue

Mediterranes Fondue

Zaubern Sie Ihren Lieben am nächsten Sonntag doch mal Mediterranes Fondue auf den Tisch – das Lob wird nicht lange auf sich warten lassen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 g Cocktailtomaten
  • 200 g Roquefort (60% Fett i. Tr.)
  • 3 Messerspitze weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g mittelgroße Auberginen
  • 300 ml Roséwein
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 400 g Zucchini
  • 400 g Raclettekäse
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Auberginen in geviertelte Scheiben und die Tomaten in Hälften schneiden.


  2. Die Rinde vom Roquefort abtrennen und den Käse mit einer Gabel in kleine Stücke zerteilen. Den Raclettekäse mit einem Küchenhobel reiben.


  3. In einem Caquelon den Rosé und die Kräuter erwärmen. Den Raclettekäse nach und nach hinein geben und unter Rühren zum Schmelzen bringen. Dann den Roquefort portionsweise hinzugeben, bis auch dieser geschmolzen ist.


  4. Nun die Stärke in einer Schüssel mit 2 Esslöffel Wasser verrühren, in den Caquelon geben und einrühren. Die Käsemasse zum Kochen bringen, bis die Stärke bindet. Dann alles mit Pfeffer abschmecken.


  5. Nun das Gemüse auf mehreren Platten anrichten und auf dem Tisch verteilen. Das Käse-Fondue auf dem heißen Rechaud platzieren. Zum Verzehr das Gemüse auf Spießen durch die Käsemasse ziehen und mit etwas Weißbrot genießen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.