Muffins mit Mandeln

Muffins mit Mandeln

Mit diesen Muffins mit Mandeln werden Sie die Augen Ihrer Lieben zum Strahlen bringen. Sie sind im Nu zubereitet und schmecken einfach himmlisch.


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 1/4 Teelöffel Backöl Bittermandel
  • 50 g brauner Zucker
  • 12 Papierbackförmchen
  • 1 1/2 Teelöffel Natron
  • 6 g Bourbon-Vanillezucker
  • 70 g Zucker
  • 1 frisches Ei (Größe M)
  • 40 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 220 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 280 g Weizenmehl (Type 405)
  • 50 g gehackte Mandeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor (Umluft 170°C


  2. Gas Stufe 3). Legen Sie die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs mit Papierförmchen aus.


  3. Zerlassen Sie für die Streusel die Butter und geben Sie sie dann in eine Schüssel. Geben Sie Mehl, gehackte Mandeln und braune Butter hinzu und vermischen Sie alles miteinander.


  4. Vermischen Sie für den Teig das Mehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz und Natron mit dem Schneebesen in einer Schüssel. Zerlassen Sie die Butter und vermischen Sie sie mit Ei, Joghurt und Mandelaroma in einer mittelgroßen Schüssel mit dem Schneebesen.


  5. Geben Sie die flüssigen Zutaten in die Mehlmischung und vermischen Sie alles vorsichtig, bis das Mehl ganz eingearbeitet ist.


  6. Verteilen Sie den Teig mit einem großen Löffel gleichmäßig auf die Muffinformen und garnieren Sie die Muffins mit den gehackten Mandeln.


  7. Backen Sie die Muffins im Ofen auf mittlerer Schiene für 18-20 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Nehmen Sie das Gebäck aus dem Ofen. Nehmen Sie die Muffins nach 10 Minuten aus den Vertiefungen und lassen Sie sie auf einem Gitterrost abkühlen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.