musakka

musakka

türkisch:)


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 1 Kilogramm Auberginen
  • salz, Pfeffer, Chilli
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 500 Milliliter Öl
  • 4 Stück Tomaten
  • 600 Gramm Hackfliesch
  • 2 Stück Zwiebel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, in Zebralook schälen, in Scheiben schneiden und ins Salzwasser legender Länge nach in Scheiben schneiden und bis zur Weiterverarbeitung ziehen lassen. Die Tomaten klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin unter Wenden goldgelb braten. Leicht salzen und aus der Pfanne nehmen. Öl in der Pfanne heiß werden lassen. Die Auberginenscheiben abbrausen, mit Haushaltspapier trocknen und in dem Öl von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abfetten lassen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig braten. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer, usw. würzen. Die zerkleinerten Tomaten bzw. den Tomatenmark hinzugeben. Etwas Wasser hinein und alles einmal aufkochen. Eine Auflaufform mit Öl leicht einfetten. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben abwechselnd mit der Hackfleischmasse und den Kartoffeln in die Form schichten. Mit einer Lage Hackfleisch abschließen. Die Tomatenscheiben darauf verteilen, mit Pfeffer und Salz bestreuen. Etwa auf der zweiten Schiene von unten im Ofen 30 Minuten backen. Guten AppetitJ oder auf türkisch afiyet olsun;)


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.