Nudelauflauf mit Thunfisch und Pilzen

Nudelauflauf mit Thunfisch und Pilzen

Leckerer Nudelauflauf mit Thunfisch und Pilzen: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 100 g Butter
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 100 g Erbsen (gekocht, aus der Dose)
  • 2 Zweige frisches Basilikum
  • 50 g Butter (zum Einfetten)
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 200 g Champignons
  • 2 Messerspitzen weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 300 Milliliter Milch (3,5% Fett)
  • 2 Esslöffel Weizenmehl (Type 405)
  • 250 g Rigatoni (oder Schmetterlingsnudeln)
  • 250 g Thunfisch (alternativ: geschälte, rohe Garnelen)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zerlassen Sie für die Bechamelsauce etwa die Hälfte der Butter in einem schweren Topf. Geben Sie das Mehl dazu und lassen Sie es etwa 1 Minute anschwitzen, bis die Mischung schaumig wird. Rühren Sie die Milch mit einem Schneebesen unter. Rühren Sie so lange, bis die Sauce säumig wird. Rühren Sie etwa die Hälfte des Parmesans ein.


  2. Putzen Sie die Champignons, säubern Sie sie mit Küchenkrepp und schneiden Sie sie in Scheiben. Erhitzen Sie die übrige Butter in einer großen Pfanne und braten Sie die Pilze darin, bis der Pilzsaft fast vollständig verdampft ist. Würzen Sie mit Pfeffer und Salz.


  3. Geben Sie den Thunfisch und die Dosenerbsen zu den Pilzen. Rühren Sie den restlichen Parmesan unter und schmecken Sie die Sauce ab.. Heizen Sie den Backofen auf 180°C (Umluft 150°C; Gas Stufe 2) vor.


  4. Kochen Sie die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente. Gießen Sie die Rigatoni dann in einem Sieb ab und lassen Sie sie abtropfen.


  5. Legen Sie ein Drittel der Nudeln in eine gebutterte Auflaufform. Geben Sie die Hälfte des Thunfisch-Pilz-Ragouts darüber. Wiederholen Sie die Schichtung und schließen Sie diese mit den Nudeln ab. Bedecken Sie alles mit der Bechamelsauce. Erhitzen Sie die restliche Butter in einer Pfanne, bis sie leicht angebräunt ist. Gießen Sie sie auf den Auflauf und backen Sie alles im Ofen ca. 25 Minunten, bis die Oberfläche goldbraun.


  6. Das Basilikum waschen und trockentupfen, die Blätter abzupfen, den Auflauf damit garnieren und heiß servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.