Nudelrollen mit Tomatensoße

Nudelrollen mit Tomatensoße

leicht und raffiniert


Zutaten (Für 2 Personen)

  • Salz
  • Butterschmalz
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 4 Esslöffel Öl
  • 400 Gramm geschälte Tomaten (Dose)
  • 8 Scheibe Käse (z.B. Gouda, Emmentaler, Bergkäse)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 8 Stück Lasagne-Nudelplatten
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Zucker
  • Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Mehl
  • getrocknetes Basilikum
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Im heißen Öl andünsten. Tomaten zugeben, mit Gewürzen abschmecken. Bei geringer Hitze dicklich einkochen lassen


  2. Lasagne-Platten in reichlich Salzwasser 8 Minuten kochen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Nudelplatten auf ein feuchtes Geschirrtuch legen, mit den Käsescheiben belegen und aufrollen.


  3. Die Nudelrollen zuerst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss in den Bröseln wälzen. Schwimmend in heißem Butterschmalz goldbraun ausbacken. Mit der Soße Servieren. Guten Appetit


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.