Nudelsalat á la Sarah

Nudelsalat á la Sarah

Ein leichter Nudelsalat. Schmeckt auch Kindern (jedenfalls nach meiner Erfahrung)


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 1 guter Schluck kaltes Wasser
  • 1 guter Schluck Essig
  • 1-2 Pck. Kochschinken
  • 1-2 TL Senf
  • 1 guter Schluck Olivenöl (schmeckt am besten)
  • 1/2 TL Zucker oder Honig
  • Essig-Gürckchen
  • evtl. etwas O-saft
  • 1 Pck. Cashew- oder Pinienkerne
  • 1/2 Pck Nudeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Nun die Nudeln ebenfalls in die Schüssel geben und die Vinaigrette darüber gießen. Alles gut vermischen. Servieren! Tipp: Wenn der Nudelsalat ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank zieht, schmeckt er noch besser


  2. Einen Topf mit gesalzenem Wasser für die Nudeln aufsetzen und zum Kochen bringen. Derweil den Kochschinken in Würfel und die Gürckchen in kleine Rädchen schneiden und beides in eine großes Schüssel geben. Wenn das Nudelwasser kocht, die Nudeln hineingeben und nach Packungsanweisung kochen


  3. Wenn die Nudeln die gewünschte Konsistenz erreicht haben, vom Herd nehmen und in ein Sieb abgießen. Nudeln abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Vinaigrette zubereiten. Am besten zum Zubereiten eignet sich ein gut verschließbares Glas. Ist dies nicht gegeben, die Vinaigrette in einer Schüssel mit einem Schneebesen anrühren. Essig, Wasser, Olivenöl, Senf, Zucker und Salz in das Glas geben, dieses verschließen und gut schütteln. Wenn die Vinaigrette in einer Schüssel angerührt wird, zuerst alle Zu


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.