Paprikasalat

Paprikasalat

Paprikasalat im Handumdrehen zubereitet: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 Gramm Salami
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel scharfer Senf
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Kopfsalat
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 1 rote Paprikaschote
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Bereiten Sie zunächst den Kopfsalat vor, indem Sie die äußeren Blätter sowie die harten Blattrippen entfernen, ihn waschen und in Streifen schneiden.


  2. Die Paprika ebenfalls waschen, in Hälften schneiden und die Kerne entfernen. Dann zerteilen und in Würfel schneiden.


  3. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischote längs einschneiden, die Kerne herauslösen und hacken. Die Haut der Salami entfernen und diese in kleine Würfel schneiden.


  4. Nun alle Zutaten bis auf die Chiliwürfel in eine große Salatschüssel geben und mischen.


  5. Für das Dressing Salz, Pfeffer, Chiliwürfel, Senf und Essig verrühren. Das Öl dazu geben und alles zu einer gleichmäßigen Soße verrühren. Nun das Dressing über den Salat geben und vorsichtig verrühren.


  6. Zum Abschluss die Petersilie säubern, fein hacken und über den Salat streuen. Tipp: Wer die vegetarische Variante bevorzugt, kann die Salami auch weglassen oder durch Schafskäse ersetzen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.