Rezept: Pasta al forno bei for me

Pasta al forno (Nudelauflauf mit Auberginen, Tomaten & Pesto)

Eine tolle Idee, wenn gute Freunde zu Besuch kommen: Die Pasta al forno ist leicht zuzubereiten und schmeckt einfach unwiderstehlich lecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Auberginen
  • Salz
  • ca. 80 ml Olivenöl
  • 400 g Spiralnudeln
  • 2 Handvoll Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 bis 5 EL trockener Weißwein (alternativ: heller Traubensaft)
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 250 g Kirschtomaten
  • 100 g geriebener Parmesan
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen und in jeweils etwas heißem Öl in einer großen Pfanne goldbraun braten. Wieder aus der Pfanne nehmen.


  2. Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen.


  3. Den Ofen auf 220° C Unter- und Oberhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.


  4. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit dem geschälten Knoblauch, dem restlichen Öl und dem Wein (falls Kinder mitessen: Traubensaft) pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  5. Die Tomaten waschen und halbieren.


  6. Die Nudeln abtropfen lassen und mit dem Basilikumpesto vermischt in die Backform füllen. Mit den Auberginenscheiben belegen und die Tomaten darauf verteilen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun überbacken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.