italienisches Rezept: Pasta mit Champignons und Käse

Pasta mit Champignons und Käse

Ein schnelles Gericht für alle Freunde der italienischen Küche: leckere Pasta mit Champignons, Käse und selbstgemachter Tomatensauce!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 200 g Tagliatelle (oder andere Pasta)
  • 4 große Champignons
  • Butter (zum Einfetten)
  • 80 g Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Speck, fein gewürfelt
  • 8 Frühlingszwiebeln, fein gewürfelt
  • 100 g Feta, zerkrümelt
  • 500 ml hausgemachte Tomatensauce
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Pasta in kochendem Salzwasser al dente. Putzen Sie in der Zwischenzeit die Champignons.


  2. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.


  3. Fetten Sie ein Backblech ein und verteilen Sie die Champignons darauf. Geben Sie etwa einen Esslöffel Butter auf jeden Pilz. Würzen Sie die Champignons mit Salz und Pfeffer und backen Sie alles für etwa 15 Minuten.


  4. Schütten Sie die Pasta ab.


  5. Erhitzen Sie in der Zwischenzeit das Olivenöl und braten Sie den Speck und die Frühlingszwiebeln, bis diese knusprig bzw. glasig sind. Lassen Sie alles ein bisschen abkühlen und rühren Sie den Feta unter. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Champignons.


  6. Erhitzen Sie die Tomatensauce, bei Bedarf nachwürzen.


  7. Schieben Sie die Champignons mit der Feta-Mischung für 5 Minuten zurück in den Ofen.


  8. Verteilen Sie die Pasta auf Tellern, geben Sie darauf die Champignons und verteilen Sie die Tomatensauce darüber.


  9. Weitere spannende Inhalte zum Thema italienische Rezepte finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.