Pasta-Rezept: Penne mit Kürbis, Lauch und Basilikum

Penne mit Kürbis, Lauch und Basilikum

Schnell gezaubert - dieses köstliche Pasta-Gericht mit Kürbis und Pinienkernen schmeckt garantiert jedem Gast! Probieren Sie's gleich aus!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 450 g Hokkaidokürbis
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 g geschälte Pinienkerne
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Penne
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat
  • 1 Handvoll Basilikum, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Kürbis gründlich waschen, halbieren, entkernen und in 2-3 cm große Würfel schneiden.


  2. Den Lauch putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.


  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Knoblauch und den Lauch unter Wenden ca. 3 Minuten anschwitzen und die Pinienkerne zugeben, kurz mitbraten.


  4. Den Kürbis zugeben, mit dem Wein und der Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten weich dünsten.


  5. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente garen, abgießen, gut abtropfen lassen und zum Gemüse geben. Kurz durchschwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.


  6. Die Nudelpfanne auf vorgewärmten Teller anrichten und mit Basilikum garniert servieren.


  7. Weitere spannende Inhalte zum Thema Pasta-Rezepte finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.