Peppi-roni

Peppi-roni

Super leckeres und außergewöhnliches Bärlauch-Pesto: Super geeignet als Brotaufstrich, zum Verfeinern von Salaten, als Pasta-Sauce und vieles mehr!


Zutaten (Für 3 Personen)

  • 200g Bärlauch
  • 50g Pinienkerne
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 50g Kürbiskerne
  • 500 ml Öl (Olivenöl oder Rapsöl)
  • 100g Parmesan (frisch gerieben)
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Pfeffer und Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, trocknen und grob zerschneiden.


  2. Pinienkerne, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl golbraun rösten. Danach abkühlen lassen.


  3. Den Bärlauch, den geschälten Knoblauch und die Körnermischung in einen Mixer oder Mörser geben.


  4. Das Öl nach und nach hinzufügen und alles klein mixen.


  5. Zum Schluß den Parmesan unter die Masse rühren.


  6. Das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen.


  7. Das fertige Pesto am besten in kleine Schraubgläser füllen und mit einer Schicht Öl bedecken.


  8. Tipp: Das Pesto kann super eingefroren werden (sowohl die Farbe, als auch der Geschmack bleiben erhalten!). Bei Bedarf einfach auftauen lassen und dann verwenden.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.