Pfannkuchen mit Dattel-Bananen- Füllung

Pfannkuchen mit Dattel-Bananen- Füllung

Rezept für's süße Verführen: Pfannkuchen mit Dattel-Bananen-Füllung.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Prise Meersalz
  • 300 Milliliter Wasser
  • 5 frische Datteln
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschalen unbehandelt
  • 1 Teelöffel Weinsteinbackpulver
  • 1 Zweig Zitronenmelisse
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl, kaltgepresst
  • 2 frische Eigelb, Größe M
  • 1 Banane
  • 100 Gramm Dinkelvollkornmehl
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Eigelb und Wasser hinzugeben und alles verquirlen.


  2. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Darin zunächst aus der Hälfte des Teigs einen Pfannkuchen backen. Wenn dieser goldbraun ist, herausnehmen und einen zweiten Pfannkuchen aus dem Rest des Teigs backen.


  3. In der Zwischenzeit die Datteln aufschneiden, entsteinen und in dünne Streifen schneiden. Die Banane schälen und in einer Schüssel zerdrücken. Dattelstreifen und Zitronenschale hinzugeben und alles gut vermengen.


  4. Die Pfannkuchen mit der Füllung bestreichen und vorsichtig einrollen. Vor dem Servieren diagonal aufschneiden. Mit Zitronenmelisse und nach Geschmack mit Karamell- oder Ahornsirup garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.