Pfeffernuss-Sterne mit Guss

Pfeffernuss-Sterne mit Guss

Lecker wie das duftet - die vielen weihnachtlichen Gewürze machen diese köstlichen Sterne zu einer süßen Versuchung für Groß und Klein.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 50 Gramm gewürfeltes Zitronat
  • 3 Esslöffel warmes Wasser
  • 1 Messerspitze gemahlene Gewürznelken
  • 3 Esslöffel süße Sahne
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 50 Gramm Weizenmehl
  • etwas Margarine zum Einfetten
  • 80 Gramm Margarine
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Messerspitze gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 Messerspitze gemahlener Kardamom
  • 1 Teelöffel flüssiger Süßstoff
  • 100 Gramm Farinzucker
  • 1 frisches Ei (Größe M)
  • 250 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Teelöffel Zimt
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl und Backpulver durch ein Sieb in eine große Schüssel füllen. Ei, Zucker, Sahne, Salz, Zimt, Kardamom, Pfeffer, Süßstoff und Nelken hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät verrühren.


  2. Die Margarine in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zitronat und den gemahlenen Mandeln zum Teig geben und gut verkneten. Danach nochmals mit den Händen durchkneten und abgedeckt für etwa 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


  3. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech einfetten. Den fertigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und kleine Sterne ausstechen.


  4. Die Stern-Plätzchen auf das Blech setzen. Alles für 15 Minuten im Ofen backen, dann abkühlen lassen.


  5. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit etwas warmem Wasser vermischen, bis er eine dickflüssige Konsistenz hat. Die fertigen Plätzchen damit glasieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.