Prosecco Nudeln mit Lachs

leicht und lecker


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Pfeffrer
  • 100 Milliliter Prosecco
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 Milliliter Fischfond
  • 100 Milliliter flüssige Sahne
  • 1 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 300 Gramm Lachsfilet
  • 250 Gramm Bandnudeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, in Butter anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Pfanne mit einem Küchenkrepp auswischen. Das Lachsfilet würfeln und mit Zitronensaft beträufeln und in heißem Öl ebenfalls 5 Minuten braten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie bedeckt warm stellen.


  2. Zeitgleich die Bandnudeln nach Packungsangaben in Salzwasser al dente kochen.


  3. Den Fischfond, Prosecco und die Sahne zur Soße einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lachs und die Frühlingszwiebeln kurz in der Soße auf Temperatur bringen. Die Bandnudeln auf große Teller drehen und mit Lachs, Frühlingszwiebel und Soße anrichten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.