Prosecco-Plätzchen

Prosecco-Plätzchen

Sehr edel und einfach himmlisch: Prickelnde Prosecco-Plätzchen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 125 Gramm Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Zitrone
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Prosecco
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 150 Gramm weiße Schokolade
  • 1 Ausstechform
  • 2 Esslöffel Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Bogen Backpapier
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Eigelb, Salz und 60g Butter zu einem gleichmäßigen Teig verkneten und etwa 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Anschließend den Teig etwa 2 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Hilfe einer Ausstechform Taler, Sterne oder Herzen ausstechen.


  2. Den Backofen vorheizen. Backpapier auf einem Backblech auslegen, die Taler darauf verteilen und bei 200° etwa 10 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.


  3. Für die Füllung zunächst die Schale einer halben Zitrone abreiben und die Zitrone dann auspressen. 100 g der weißen Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen den Puderzucker und die restliche Butter schaumig schlagen und die Schokolade, den Prosecco, 1 TL Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft hinzugeben und zu einer gleichmäßigen Masse vermischen.


  4. Jeweils die Hälfte der Plätzchen mit der Masse bestreichen und die andere Hälfte darauf legen. Zur Verzierung die restliche Schokolade schmelzen und mit einem Spritzbeutel kleine Tupfer auf die Plätzchen geben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.