Puten-Rouladen mit bunten Nudeln

Puten-Rouladen mit bunten Nudeln

Diese leckeren Putenrouladen mit einer außergewönlichen und fruchtigen Sauce schmecken der ganzen Familie.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 4 Scheiben Gouda
  • 2 Esslöffel Senf
  • 50 Gramm Crème double
  • 15 frische Basilikumblätter
  • 4 Putenschnitzel
  • 3 Messerspitzen schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 150 Gramm süße Sahne
  • 400 Gramm bunte Nudeln
  • 3 Esslöffel Weizenmehl (Type 405)
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 4 Esslöffel Butter
  • 140 Milliliter Apfelsaft
  • 4 Scheiben roher Schinken
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Spülen Sie die Schnitzel kalt ab und tupfen Sie das Fleisch trocken. Bestreichen Sie die Schnitzel mit Senf und legen sie je 1 Scheibe Schinken und Käse darauf. Verteilen Sie die Basilikumblätter auf dem Käse. Legen Sie dabei ein paar der Basilikumblätter für die Garnitur beiseite. Rollen Sie die Schnitzel auf und stecken Sie je 1 Holzstäbchen durch die Rouladen.


  2. Zerlassen Sie das Butterschmalz in einem flachen Topf und braten Sie die Puten-Rouladen darin rundherum hellbraun an. Löschen Sie die Rouladen mit 100 ml Apfelsaft und dem Apfelessig ab und lassen Sie sie im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze für circa 15 Minuten schmoren. Nehmen Sie die Puten-Rouladen aus dem Topf.


  3. Verkneten Sie für die Sauce das Mehl mit 3 EL Butter. Rühren Sie dann Sahne, Crème double und den restlichen Apfelsaft in den Bratfond im Topf und erhitzen Sie alles. Rühren Sie die Mehlbutter stückchenweise mit dem Schneebesen in die heiße Sauce ein, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Sie sollte schön sämig sein. Schmecken Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer ab.


  4. Garen Sie die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mengen Sie dann die restliche Butter unter und richten Sie die Nudeln auf 4 Tellern an. Entfernen Sie die Holzspieße von den Puten-Rouladen und schneiden Sie die Rouladen einmal quer durch. Richten Sie die Rouladen neben den Nudeln an und gießen Sie die Sauce darüber. Garnieren Sie das Ganze mit den restlichen Basilikumblättchen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.