Puten-Zucchini- Pfanne

Puten-Zucchini- Pfanne

Das ideale Gericht für jeden Tag: Schnell zubereitet und einfach lecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 150 Gramm Möhren
  • 450 Gramm Putenbrustfilet
  • 2 Esslöffel Dill
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Honig
  • 125 Gramm Mais (aus der Dose)
  • 2 Esslöffel Sojaöl
  • 3 Chilischoten
  • 1 Zucchini
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 125 Milliliter Hühnerbrühe (Instant)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch zunächst abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln häuten und fein hacken.


  2. Die Chilischoten waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in kurze Streifen schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Maiskörner abschütten.


  3. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Putenfleischstreifen, die Chiliwürfel und die Zwiebeln darin anbraten. Dann die Möhren dazugeben und eine Minute weitergaren.


  4. Das Ganze mit der Brühe ablöschen und den Honig hinzu geben. Unter Rühren Zucchinischeiben und Mais in den Wok geben und alles 3 Minuten köcheln lassen.


  5. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Dill darunter heben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.