Putenbrust-Curry mit Möhren

Putenbrust-Curry mit Möhren

Richtig lecker und schnell zubereitet: Putenbrust-Curry mit Möhren


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 300 Gramm Stangensellerie
  • 1 Esslöffel Rosinen
  • 300 Gramm Möhren
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Sojasauce (Fertigprodukt)
  • 125 Milliliter Geflügelbrühe
  • 3 Messerspitze Salz und Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 500 Gramm Putenschnitzel
  • 1 Esslöffel Curry
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, trocken tupfen und in schmale Rädchen schneiden.


  2. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Mit Pfeffer und Curry würzen


  3. Möhren und Sellerie hinzufügen und mit braten. Mit Brühe und Sojasauce ablöschen und die Rosinen hinein geben.


  4. Das Ganze unter Rühren etwa 2 Minuten garen, bis das Gemüse bissfest ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Curry in Schüsseln umfüllen und mit Basmatireis servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.