Putengeschnetzeltes mit Karotten-Orangen-Sauce

Putengeschnetzeltes mit Karotten-Orangen-Sauce

das schmeckt einfach nur einmalig guuuuuut


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 Gramm Karotten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Paprika
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer frisch gemahlen
  • 0.5 Liter Orangensaft
  • 2 Esslöffel Sahne
  • 330 Gramm Maiskörner
  • 20 Gramm Butter oder Margarine
  • 300 Gramm Putenbrust
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und kleinschneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.


  2. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze andünsten, dann mit dem Salz und dem Pfeffer würzen.


  3. Inzwischen die Möhren waschen, schälen und grob raspeln und die Paprika in feine Streifen schneiden. Beides zum Fleisch geben und unter Rühren weitergaren. Die Dose mit dem Mais öffnen, den Sud in die Pfanne gießen und weiterdünsten, bis die Möhren weich sind.


  4. Dann die Maiskörner und die Sahne hinzufügen, umrühren, alles heiss werden lassen und mit dem Orangensaft abschmecken. Je nach Belieben Reis, Nudeln, Kartoffeln oder auch einfach nur Weisbrot dazu servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.